Zugriffsrechte

  • Manager: Seite steht nicht zur Verfügung
  • Supervisor: Seite steht nicht zur Verfügung
  • Administrator: Seite steht uneingeschränkt zur Verfügung

Grundeinstellungen

Abb. 1: Unit Grundeinstellungen
  • Unit ID:
  • Unit-Beschreibung:

Unit Kartenvorlagen

An dieser Stelle können Kartenvorlagen (Bild-Hintergründe) für eine Unit hochgeladen werden. Diese können dann unter Unit Kartenvorlagen verwendet werden.

Abb. 2: Unit Karten
  • Karten-Bezeichnung: Freie Beschreibung Ihres Kartenlayouts.
  • Datei-Name (max. 2 MB): Klicken Sie auf “Durchsuchen”, um eine Kartenvorlage von Ihrem PC hochzuladen.

Tabelle:

  • Status:
    • Karte gültig:
    • Karte ungültig:
  • Datei-Bezeichnung: Freie Beschreibung des Kartenlayouts.
  • Datei-Name: Der Datei-Name des hochgeladenen Kartenlayouts.
  • Datei-Upload: Dokumentation an welchem Datum und zu welcher Uhrzeit das Kartenlayout hochgeladen wurde.
  • Aktion:
    • Ansicht: Hier öffnet sich ein Popup-Fenster mit der Bild-Ansicht dieses Kartenlayouts.
    • bearbeiten: Hier gelangen Sie zur Unit-Kartenvorlage.
    • Löschen: Hier können Sie diese Kartenvorlage löschen.

Unit Dateien

Abb. 3: Unit Dateien
  • Datei-Bezeichnung: Geben Sie hier eine Kurzbeschreibung der Datei ein.
  • Datei-Name (max. 2 MB):
    • “watermark.png”: Wird hier ein Wasserzeichen mit dem Dateinamen “watermark.png” hochgeladen, steht es z. B. bei Druckvorlagen zur Verfügung.
    • “logo_print.png”: Wird hier das Kundenlogo mit dem Dateinamen “logo_print.png” hochgeladen, steht es z. B. bei Druckvorlagen zur Verfügung.

Zum Speichern der Änderungen bitte auf den Button “Änderungen an Unit speichern” am unteren Ende der Seite klicken.

Tabelle:

  • Status:
    • gültige Datei:
    • ungültige Datei:
  • Titel: Hier wird die vorher eingegebene Bezeichnung der Datei angezeigt.
  • Name: Hier wird der Dateiname angezeigt.
  • Upload: Hier wird das Upload-Datum und die -Zeit angezeigt.
  • Aktion:
    • Öffnen: Die Datei wird in einem neuen Browser-Tab angezeigt.
    • Edit: Hier kann nachträglich die Bezeichnung der Datei und der Status geändert werde. Die Änderungen müssen mit Klick auf den Button “Unit Datei aktualisieren” gespeichert werden.
    • Löschen: Diese Datei wird gelöscht.

Unit Druckvorlagen

Unit-Druckvorlagen werden verwendet, um teilnehmer-spezifische Ausdrucke (z. B. Passierschein) zu erzeugen. Sie werden als DropDown-Feld in den Teilnehmer-Daten angezeigt.

Abb. 4: Print templates
  • Vorlagen-Bezeichnung: Geben Sie hier die Bezeichnung der neuen Druckvorlage ein.

Zum Erstellen der Druckvorlage (mit Standard-Kopiervorlage) bitte auf den Button “Unit Informationen aktualisieren” am unteren Ende der Seite klicken. Ab sofort erscheint Ihre Vorlage in der Tabelle.

Die Standard-Kopiervorlage befindet sich im Verzeichnis .\hsemanager\Humm\Sites\Main\Views\Files\Templates\ und beinhaltet die Dateien “sample.html” und “sample.css”.

Tabelle

  • Datei-Name: Hier wird der vorher eingegebene Name der Druckvorlage angezeigt.
  • Aktion:
    • bearbeiten: Hier öffnet sich ein neues Fenster, in dem die Druckvorlage per HTML und CSS gestaltet werden kann, siehe Druckvorlagen-Editor
    • Löschen: Diese Druckvorlage wird gelöscht.

Unit Kurse

Die Unit-Kurse werden nur beim Einsatz der Cover-IDs benötigt. Sie werden als Spalte mit DropDown-Funktion in der Teilnehmer-Verwaltung und als DropDown-Feld in den Teilnehmer-Daten angezeigt.

  • Kursnamen: Freie Bezeichnung des Kurses
  • Kursnummer: Eindeutige Nummer des Kurses

Tabelle

  • Kursname: Freie Bezeichnung des Kurses
  • Kursnummer: Eindeutige Nummer des Kurses
  • Aktion
    • bearbeiten: Hier können Kursname und Kursnummer nachträglich bearbeitet werden.
    • Löschen: Eintrag löschen.

Kursnummer zuweisen

Die Zuweisung der Kursnummer zu dem gewünschten Kurs (inkl. Gültigkeitsdauer) erfolgt in der LocalSettings.INI des hse-COACH.

course_1=LKW
course_2=FFMA
course_3=FFMA

course_1_validity=365
course_2_validity=365
course_3_validity=730
Print Friendly, PDF & Email