Wissensdatenbank

Achten Sie bitte auf die Reihenfolge beim Einschalten der einzelnen Komponenten (z. B. nach einem Stromausfall).

  1. Switch einschalten
    Schalten Sie zunächst den Switch ein. Die LEDs sollten leuchten bzw. blinken.
  1. Netzwerkfestplatte (NAS) einschalten
    Sollte ihr easyINSTRUCT-System mit einem NAS ausgestattet sein, schalten Sie es bitte ein und warten, bis es komplett gestartet ist.
  1. Drucker einschalten
    Schalten Sie nun alle am easyINSTRUCT-System angeschlossene Drucker (z. B. Laserdrucker, Kartendrucker) ein und warten Sie, bis die Drucker betriebsbereit sind.
  1. LTE-Box / Router einschalten
    Wenn vorhanden, schalten Sie bitte nun die LTE-Box / den Router ein und warten, bis das Gerät komplett gestartet ist (LEDs leuchten bzw. blinken, siehe Handbuch).
  2. Kontroll-PC (easyCONTROLL) einschalten
    Sollte ihr easyINSTRUCT-System mit einem Kontroll-PC ausgestattet sein, schalten Sie ihn nun ein und warten Sie, bis Windows gestartet ist.
  1. Terminal 1 einschalten
    Schalten Sie nun Terminal 1 ein und warten Sie, bis Windows und easyINSTRUCT gestartet ist.
  1. andere Terminals einschalten
    Nun können alle anderen Terminals angeschalten werden. Warten Sie, bis auf allen PCs Windows und easyINSTRUCT gestartet ist.
Print Friendly, PDF & Email