Wissensdatenbank

Seit der Programmversion 4.5.x (Januar 2014) wird eine gültige Lizenzdatei für easyINSTRUCT benötigt. Diese setzt sich aus Hardware- und Softwareinformationen zusammen. Damit läuft easyINSTRUCT für den Lizenzzeitraum auf dem lizenzierten Endgerät.

Komplette Lizenzierung der Software auf einem Endgerät

Wenn Sie die Software zum ersten Mal auf einem Endgerät nutzen oder wenn der Lizenzkey schon abgelaufen ist, startet easyINSTRUCT mit folgendem Screen.

Zum Aktivieren haben Sie zwei Möglichkeiten:

  1. Haben wir einen Remotezugang auf Ihr Endgerät?
    Dann geben Sie uns einfach kurz den Namen des Endgerätes bekannt (per E-Mail an support@impulsmedia.de oder per Telefon) und wir kümmern uns um die Lizenzierung.
  2. Haben wir KEINEN Remotezugang auf Ihr Endgerät?
    Dann haben Sie wiederum zwei Möglichkeiten:
    1. Bildschirmfoto mailen
      Um Tipp- und Verständnisfehler zu vermeiden, machen Sie am besten ein Foto von diesem Bildschirm mit Ihrem Handy oder einer Digitalkamera und mailen uns dieses an support@impulsmedia.de
      Sie erhalten von uns die für dieses Endgerät benötigten Dateien „customer.key“, „licence.key“ und „serial.key“. Diese Dateien kopieren Sie bitte in „.\easyINSTRUCT\data“.
    2. Telefonanruf
      Alternativ können Sie auch die am Bildschirm angegebene Nummer anrufen und uns die anzeigten Daten durchgeben.
      Sie erhalten -ebenfalls mündlich- den Lizenzkey, den Sie über die Bildschirmtastatur müssen.

Verlängerung der Softwarelizenz auf einem Endgerät

  1. Rechtzeitig vor Ablauf der Softwarelizenz werden Sie täglich beim Neustart durch ein Popupfenster “LICENCE WILL EXPIRE SOON!” nach dem Bildschirmschoner auf die Erneuerung der Lizenzen und die noch verbleibenden Tage hingewiesen. Durch Anklicken des Popup-Fensters verschwindet es und Sie können easyINSTRUCT weiter nutzen.
  2. Nachdem wir Ihre Bestellung für die Verlängerung der Softwarelizenz erhalten haben, stellen wir Ihnen eine neue Lizenz aus.
Print Friendly, PDF & Email