Wissensdatenbank

Standardinstallation auf Kontroll-PC

In der Regel wird easyCONTROLL auf dem Kontroll-PC ausgeführt, der beim Pförtner oder Wachschutz steht. easyCONTROLL ist ein eigenständiges Programm und läuft auch ohne easyINSTRUCT.

  • Erstellen Sie den Ordner „C:\easyCONTROLL“ und geben Sie ihm volle Schreib- und Leserechte.
  • Kopieren Sie dann die Daten von easyCONTROLL in diesen Ordner.
  • Überprüfen Sie die Pfade in der Datei „easyCONTROLLSTART.bat“.
  • Jetzt müssen nur noch die Dateien „hosts.ini“, „settings.ini“ und ggf. „webcam.ini“ in dem Ordner „system“ angepasst werden (siehe folgende Seiten).

Installation innerhalb easyINSTRUCT

Wenn kein eigener Kontroll-PC vorhanden ist, kann easyCONTROLL aus jedem Terminal auf dem easyINSTRUCT läuft, gestartet werden.

  • Erstellen Sie den Ordner „.\easyINSTRUCT\easyCONTROLL“
  • Kopieren Sie dann die Daten von easyCONTROLL in diesen Ordner.
  • Überprüfen Sie die Pfade in der Datei „easyCONTROLLSTART.bat“.
  • Jetzt müssen nur noch die Dateien „hosts.ini“, „settings.ini“ und ggf. „webcam.ini“ angepasst werden (siehe folgende Seiten).
Print Friendly, PDF & Email