Unternehmen schafft Unterweisungsterminals für Fremdfirmen ab!

Smartphone Unterweisung - Arbeiter mit Handy auf Toilette

Bild generiert mit dalle-3

Gefährlicher Unsinn?

„Was für ein gefährlicher Unfug. Erst-Unterweisung auf dem Handy! Am besten vielleicht noch auf dem stillen Örtchen! Ja, geht´s noch?“

Hmmh. Aber – machen wir inzwischen nicht fast alles auf dem Smartphone? Lesen, schreiben, mailen, chatten, streamen, Banking? Warum also nicht auch unterweisen?

„Weil das viel zu unsicher ist. Nicht kontrollierbar. Das kann dann ja jede bzw. jeder machen!“

Smartphone Unterweisung - Chart Handybenutzer 2023

Chart generiert mit chartgpt

Na,dann schauen wir mal!

Zahl der Smartphonenutzer laut statista.com :

  • 2023 ca. 4,64 Milliarden weltweit
  • 2023 ca. 485 Millionen in Europa
  • 2023 ca. 67,6 Millionen in Deutschland

Die höchste Durchdringung mit Smartphones haben neben den skandinavischen Ländern vor allem auch die Schwellen- und Entwicklungsländer.

Smartphones gibt es also genügend und mit einem durchschnittlichen Alter von 3,5 Jahren sind die auch jung genug!

Smartphone Unterweisung - Logistiker mit Smartphone

Bild generiert mit Midjourney und Adobe Firefly

Vorteile für die Benutzer

  • Unterweisung überall
  • Unterweisung jederzeit
  • Unterweisung ohne Wartezeiten
  • vertrautes Gerät und Bedienungskonzept
  • individuelles Lerntempo
  • digitaler Unterweisungsnachweis

Die Unterweisung kann entspannter und ohne Druck im Vorfeld durchgeführt werden. Vielfache Studien belegen den höheren Lernerfolg bei einer stressfreien Lernsituation!

(z.B. https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0306453016305315.)

Smartphone Unterweisung - Container wartende Arbeiter

Bild erstellt mit ChatGPT, dalle-3 und Adobe Firefly

Vorteile für die Unternehmen

  • keine Kosten durch Bereitstellung der Infrastruktur
  • keine Kosten durch Wartezeiten
  • keine Kosten durch Verbrauchsmaterialien
  • einfache Aktualisierung durch zentrales Hosting
  • durchgängig digitale Dokumentation der Unterweisung
  • digitale Unterschrift als Standard möglich
  • Lichtbilderstellung als Standard möglich

Bingo! Los geht´s!

Schon fast überzeugt? ? Dann rufen Sie uns unter +49-841-4913990 an oder schreiben mir eine E-Mail!

Smartphone Unterweisung - Google Suchergebnis

Bild erstellt mit ChatGPT, dalle-3 und Adobe Firefly

Ja, aber welche Software?

Google wirft dazu dieses organisches Suchergebnis aus (s. Bild links). Also ja, es gibt Software. Aber man muss auch da genauer draufsehen. Diese Kriterien sollten unbedingt erfüllt sein:

  • Keine App-Installation für den Benutzer
  • Keine weitere Software für den Anbieter
  • Keine Cookies oder Tracking Tools
  • Keine Kosten für den Benutzer

Gefordert ist im Idealfall eine einzige Server-Installation, die unabhängig von Gerät und Betriebssystem einsetzbar ist !

Smartphone Unterweisung - Rechenzentrum

Bild erstellt mit dalle-3

Hard- & Software-Anforderung für Betreiber

  • Sicheres Hosting (DE) d.h.
    • Keine spezielle App nur für Smartphones
    • Hohe Datensicherheit
    • Kontinuierliche Datensicherung
    • DSGVO konforme Datenspeicherung
    • Verfügbarkeit größer 99 %
  • d.h. zertifiziertes Rechenzentrum (DE)

Die WebApps der hse-COACH-Softwarefamilie  entsprechen diesen Anforderungen.

Aber auch hier können durch die Nutzung mobiler Datendienste beim Nutzer Kosten entstehen. hse-COACH Produkte weisen darauf ausdrücklich hin. Unternehmen die auf mobile Unterweisungen auf dem Smartphone setzen, sollten deshalb immer ein kostenfreies WLAN vor Ort zur Verfügung stellen.

Smartphone Unterweisung - KI beobachtet Mann am PC

Bild erstellt mit dalle-3

Ausser Kontrolle?

„Naja, alles schön und gut. Aber als Unternehmen haben wir keine Kontrolle mehr, wer die Erst-Unterweisung wirklich gemacht hat.“

Ja, das ist tatsächlich die ‚Schwachstelle‘ aller online-Systeme.

Aber alle unsere Statistiken aus den vergangen Jahren geben keinerlei Hinweis auf Unterweisungen mit falscher Identität.

Mit einigen technische Möglichkeiten, kann man das Risiko verringern. Letztlich unterschreibt der Unterwiesen aber auch, dass er die Unterweisung selbst gemacht und verstanden hat.

Smartphone Unterweisung - Datensicherheit Datenschutz

Bild erstellt mit dalle-3

Datensicherheit, Datenschutz und DSVGO?

Da gibt es klare Regeln, die erfüllt sein müssen:

  • Server nur in RZ in der EU, besser DE
  • Redundante Datensicherung in RZ
  • Auftragsverarbeitungsvertrag nach DSGVO
  • Alle Verbindungen SSL-verschlüsselt
  • Automatisierte Löschroutinen

Sind diese Vorgaben erfüllt, gibt es keinen Anlass eine Software-as-a-Service – Lösung mit Nutzung auf dem Smartphone aus diesem Grund abzulehnen.

Mein positives Fazit

Smartphone Unterweisung - Handy Querformat Hande

In meinen Augen ist die  Erst-Unterweisung per Smartphone eine absolute WIN-WIN Situation.

Die Benutzer haben jede denkbare Freiheit wann und wo sie die Schulung durchführen wollen. Das erhöht den Lernerfolg. Unternehmen sparen Zeit und Ressourcen. Natürlich wird es schwarze Schafe geben, die das Zertifikate erschleichen werden. Aber die gibt es auch jetzt schon, auch im Unterweisungs-Container.

Ich glaube, in ein paar Jahren wird die Schulung per mobile device und KI-Unterstützung der Normalfall sein. Und alle werden damit zufriedener sein.

Interessiert? Dann rufen Sie uns unter +49 841 4913990 an oder schreiben mir eine E-Mail!

PS: Auch in diesem Blogartikel sind alle verwendeten Bilder mit künstlicher Intelligenz erstellt!

Print Friendly, PDF & Email