WebApp ohne Installation
Verwaltung Personendaten
Dokumentation Unterweisungsergebnisse
Zusatzdokumente
24/7
Software-as-a-Service
alternativ lokale Netzwerkinsel
keine IT-Kenntnisse/IT-Beteiligung nötig

hse‐MANAGER ist eine browserbasierte WebApp für das Fremdfirmenmanagement und die Dokumentation von personenbezogenen Unterweisungsergebnissen aus dem hse-COACH. hse-MANAGER kann aber auch als eigenständiges Softwarepaket ohne hse-COACH genutzt werden.

Installation und Betrieb wahlweise online als S-a-a-S (Software-as-a-Service) oder vor Ort in der Netzwerkinsel.

Features für Manager

  • Intelligente Suchfunktionen

  • Schnelle Überprüfung von Personen und Unterweisungsdaten

  • Erfassung von Zusatzinformationen

  • Kommen-Gehen Buchung

  • Unterweisungs-Zuweisung

  • u.v.a.

Features für Supervisoren

  • Direkter Zugriff ggf. auf mehrere Standorte

  • Diverse Reportfunktionen

  • Personen sperren oder Unterweisungswiederholung markieren

  • Fernzugriff auf Anwesenheitsliste im Alarmfall

  • Fernausbuchen per Telefonkontakt mit Sammelplatz

  • Hohe Datensicherheit u.a. durch Mehrfach-Token

  • u.v.a.

Die WebApp hse-MANAGER verwaltet alle Personendaten und Unterweisungsergebnisse aus dem hse‐COACH. Die optionalen Module hse-CHRON und hse-GATEMAN ermöglichen eine automatisierte oder manuelle Anwesenheits‐ und Zeiterfassung sowie Schließfunktion für z. B. Drehkreuze eingesetzt werden. Über den Anschluss von Peripheriegeräte können nachträglich Lichtbilder oder digitale Unterschriften erfasst oder Ausweiskarten und/oder Papier-Nachweise erstellt werden.

Der hse‐MANAGER verwaltet auch  personenbezogene Dokumente wie z. B. Führerscheine, Befähigungs- und  Gesundheitsnachweise, die einfach zur Person hochgeladen werden.

Die WebApp kann ohne jegliche Installationen oder Plugins in jedem aktuellen Browser unter WINDOWS, Android und mit Einschränkungen iOS aufgerufen und genutzt werden.

Durch die Verwendung eines mehrstufigen Berechtigungssystems, einer Nutzer‐/ Passwortkombination, secret-token Technologie sowie weiteren Sicherheitsmaßnahmen ist ein bestmöglicher Zugriffsschutz gewährleistet.

Der Betrieb von hse-MANAGER ermöglicht den Einsatz zusätzliche Software-Module und Apps wie hse-CHRON (Anwesenheits- und Zeiterfassung per QR-Code), hse-GATEMAN (Schließfunktion an Drehkreuzen Schranken und Toren). Optimiert für mobile Geräte bietet hse-IDENT Werkschützern und SIFAs mobile Personen- und Statuskontrolle im Betrieb. Im self-service-mode ermöglicht es den Zielgruppen Besucher, Fremdfirmen, Lieferanten u.a. die regelmäßige Abgabe von Selbstauskünften z. B. zu Mindestlohn oder COVID-19.

Datenschutz & Datensicherheit

Alle Applikationen von impulsmedia sind selbstverständlich DSGVO-konform und werden regelmäßig durch einen externen Datenschutzbeauftragten sowie Kunden-Audits geprüft. Alle personenbezogen Daten entsprechen den DSGVO-Geboten der Datensparsamkeit und Zweckgebundenheit. Durch kundenspezifisch vereinbarte Löschroutinen wird der Datenbestand zudem auf die gesetzlich zulässige Dauer begrenzt.

Selbstverständlich werden alle Daten im SaaS-Betrieb der impulsmedia-Apps virtuell und auf Wunsch physisch getrennt. Datenzugriffe sind neben generellen Sicherheitsmechanismen wie z. B. mehrstufige Hardware-Firewalls softwareseitig ebenfalls auf mehreren Ebenen wie z. B. durch Secret Tokens oder auch ein mehrstufiges Nutzer-Rechtesystem bzw. eine applikationsspezifische Beschränkung kontrolliert und limitiert.

Alle Daten aus SaaS-Installationen werden im EDT-Rechenzentrum Ingolstadt gehostet und entsprechen damit den hohen Sicherheitsstandards für deutsche Rechenzentren. Automatisierte Datensicherungen sowie redundante Serverstrukturen und Netzanbindung schaffen ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit und Sicherheit.

Werden vom Kunden für den Betrieb vor Ort hse-SERVER von impulsmedia eingekauft, liegt die Verantwortlichkeit für Datenschutz und Datensicherheit grundsätzlich beim Auftraggeber. impulsmedia bietet für diese Betriebsform aber neben einer intensiven Beratung auch konkrete Maßnahmenpakete an, die vom Kunden beauftragt werden können.

Voraussetzungen

  • Empfohlen und inzwischen zu über 90 % genutzt wird eine S-a-a-S Lösung, d.h. Installation und Betrieb auf einem von impulsmedia bereitgestellten Webserver im EDT-Rechenzentrum Ingolstadt:
    • optimale Betreuung, Wartung und Pflege der Installation
    • redundante Server mit automatische Datensicherung
    • permanente Verfügbarkeit weltweit
    • Rechenzentrums-Standards in allen Belangen
    • hohe Bandbreiten
  • Alternativ für lokale Netzwerk-Inseln Installation auf hse-SERVER von impulsmedia. Wartung und Pflege per Fernzugriff über Anbindung per Mobilfunk.
  • On-prem Betrieb nur für Installationen mit Konzern-Lizenzen ab 25.000 p.a.

weitere Informationen